ANDRE BONVIL

Brücke nach B.

Im Laufe des Lebens entwickelt sich eine individuelle Mischung von Geschmack und Anschauung. Sie beruht auf Bildung und Erfahrung im Leben, im Beruf, in Kultur, Politik, WIssenschaft und auf dem, was Eltern und Familie mitgegeben haben. Mit dieser Mischung, die zum mir gehört, fotografiere ich und realisiere fotografische Projekte.


Bilder, die einem selbst etwas bedeuten, mögen für andere belanglos sein. Sie haben andere Erfahrungen, andere Interessen, andere Bildung, andere Prioritäten.

Insofern ist es etwas Besonderes, wenn man die eigenen Vorstellungen realisiert, unbekannte Betrachter damit anspricht, sogar ähnliche Empfindungen auslöst.


Das nebenstehende Bild hat den Titel "Brücke nach B.". Es ist ein Beispiel für unseren Weg von A nach B, wo der auch gerade liegen mag. Für die Glücklicheren unter uns beginnt er z.B. in einer Kindheit mit Zuwendung und Geborgenheit. Er führt uns durch das Leben und bringt uns in eine Zukunft, deren persönliche, gesellschaftliche und Umweltbedingungen wir nicht kennen. Aber: wir haben Beispiele aus der Gegenwart, die, bevor sie das wurde, Zukunft war.


Auf den Seiten dieser Präsentation findet der Besucher Informationen zu Projekten, Buchempfehlungen, etwas über das Ausdrucken mit Fine-Art-Papieren und aktuelle Vorhaben. Es gibt die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme und Zusammenarbeit.

Um die Musik zu hören, die teilweise auf den Seiten eingestellt wurde, ist Quicktimeplayer erforderlich.

© ANDRE BONVIL 2013